Melk- und Kühltechnik Ing. Gerhard Marek - Logo

Rufen Sie an: 07415 / 63 58

Milchverarbeitung

Käsebereiter

Käsebereiter

Für die Verarbeitung von größeren Milchmengen empfehlen wir unser Modell KBB. Dies sind Kessel mit einem automatischen und stufenlosregelbaren Rühr- und Schneidwerk, Drehrichtungsschalter und geteiltem Deckel.

Lieferbar in der Größe von 500 bis 1.500 Liter.

Kälbermilchpasteur

Kälbermilchpasteur

Die Kälbermilchpasteure der Serie KMP in den Größen 100 l bis 450 l sind als drucklose Behälter konzipiert. Die optimale Behälterform ermöglicht eine einfache Reinigung des Pasteurs. Das Pasteurprogramm läuft automatisch ab, auf Wunsch startet das Programm auch zeitverzögert. Die sparsame Heizung trägt zum geringen Energieverbrauch bei. Die Pasteure sind in der Lage zu heizen und zu kühlen und sind dadurch universell einsetzbar. Die Geräte können sowohl mit Untergestell, als auch ohne geliefert werden.

Der Einsatz von pasteurisierter Kälbermilch führt, wie etliche Studien belegen, zu einer deutlichen Verbesserung der Gesundheit der Kälber. Durch die Pasteurisierung der Milch (Sperrmilch) werden über 95% der pathogenen Keime abgetötet. Gefährliche Erreger wie E Coli, Stapylokokken, Enterokokken etc. werden durch diese Methode zuverlässig abgetötet. Das Milcheiweiß wird dabei nur geringfügig denaturiert, die Vitamine bleiben nahezu vollständig erhalten.

Das Pasteurisieren der Sperrmilch stellt somit ein wirksames Verfahren dar, die Milch von Kühen mit Euterproblemen in der Kälberzucht zu verwerten, ohne dass dabei ein erhöhtes Risiko an Durchfallerkrankungen zu erwarten ist. Dies ermöglicht auch nicht marktfähige Milch als wertvolles Futtermittel für Kälber einzusetzen.

Wannenpasteur

Wannenpasteur

Die Wannenpasteure der Serie WP sind typgeprüft und als drucklose Behälter konzipert. Innerhalb eines engen Toleranzbereiches der Verarbeitungstemperatur muss - sowohl bei Maximal- wie auch bei Minimalbefüllung - die Pasteurisierung durchgeführt werden. Die geforderte Temperatur von 63,5°C darf um nicht mehr als 1,5°C nach oben oder unten abweichen und muss über einen Zeitraum von 32 Minuten konstant gehalten werden.

Der automatisch ablaufende Pasteurisierungsvorgang wird mittels des Schreibers (alternativ Datenlogger) festgehalten und dokumentiert. Ein akustisches Signal weist den Betreiber auf den erfolgreichen Abschluss oder auf eventuelle Unregelmäßigkeiten hin.

Lieferbar in der Größe von 50 bis 450 Liter.

Käsekessel

Käsekessel

Die Käsekessel Modell KB eignen sich besonders für Hobby-Käsereien und kleine Verarbeitungsmengen. So können schon Mengen von 20 Liter Milch professionell in unserem KB 50 erhitzt werden. Spezielle Rührwerke, Deckelausführungen, verschiedene Durchmesser am Auslauf und Auslaufhähne erfüllen Ihre Wünsche.

Lieferbar in der Größe von 50 bis 450 Liter.

Plattenpasteur

Die ETSCHEID Plattenpasteure werden zur Pasteurisierung von Rohmilch auf landwirtschaftlichen Betrieben eingesetzt. Somit kann die eigene Milchproduktion direkt verarbeitet und vermarktet werden.

Die komplette Anlage ist von der Bundesanstalt für Milchforschung in Wolfpassing typgeprüft und zugelassen. Die Wärmetauscherplatten und der Rahmen werden komplett aus Edelstahl gefertigt. Der Milch- und der Heizkreislauf sind mit Edelstahlpumpen ausgerüstet. Die Milch wird durch das Heizsystem indirekt mittels Heißwasser schonend erhitzt. Die Pasteurisieranlage umfasst alle erforderlichen Ausrüstungen zum automatischen pasteurisieren von Trinkmilch sowie eine automatische Steuerung und einen integrierten Temperaturschreiber. Der Lieferumfang beinhaltet eine geprüfte Filteranlage und eine Zirkulationsreinigung.

Optional ist eine integrierte Nachkühlung mit Eiswasser möglich. Mit einem geeignetem Eiswasserbereiter kann die Milch auf bis zu 4 °C abgekühlt.

Plattenpasteur

Ausführung PPE

Plattenpasteur PPE mit Kühlung der erhitzten Milch durch kalte Milch im Gegenstromprinzip (Energiesparvariante). Wärmerückgewinnung ca 95 %.

Ausführung PPW

Plattenpasteur PPW mit Kühlung der erhitzten Milch durch Wasser im Gegenstromprinzip (Eiswassernachkühlung erforderlich). Wärmerückgewinnung ca. 85 %.

Lieferbar in der Größe von 600 bis 1.200 Liter / Stunde.

Eiswasserbereiter

Die Eiswasserbereiter vom Typ EWB wurden speziell im Hinblick auf den Einsatz mit Wannenpasteueren und Plattenpasteuren konzipiert.

Eiswasserbereiter

Die Anlage besteht aus einem isolierten, zweiwandigen Edelstahlbehälter. In diesem Behälter befinden sich lasergeschweißte Edelstahlplatten, an denen sich unter Einwirkung der Kältemaschine, die auf die Platten aufgebaut ist, Eis mit einer Dicke von 4-5 cm ansetzt. Eine angebaute Zirkulationspumpe sorgt dafür, daß das kalte Wasser zum Verbraucher (Pasteur) kommt. Auf Anfrage bauen wir auch Eiswassersysteme für andere Anwendungsbereiche.

Lieferbare Modelle:

  • EWB-200 (145kg Eis)
  • EWB-300 (220kg Eis)
  • EWB-450 (320kg Eis)